Freitag, 25. Juni 2010

Sommermütze

 Pünktlich zum Strandurlaub an der Ostsee, ist meine Mütze fertig geworden.
 Die Anleitung für die Mütze "Cabrio" ist von Ann und so sieht sie aus:
Aus 130 Gramm Baumwolle und Häkelnadel 4,5. 
Ich habe 90 Luftmaschen gebraucht, statt 80 LM wie in der Anl. angegeben. Anscheinend stricke häkel ich sehr fest. 
Irgendwie ist so ein Häkelhaken nicht meine Welt, ich quäle mich so duch die Maschen. 
Das Ergebnis gefällt mir aber sehr.

Die sitzt gut und trägt sich sehr angenehm. So eine Mütze werde ich mir später noch für den Winter häkeln.

Montag, 21. Juni 2010

Sommer RVO fertig!

Pünktlich zum Sommeranfang habe ich wieder was Schönes fertig genadelt.



Gestrickt aus 130Gramm Farbverlaufgarn von Steffi und der Tuchanleitung  Diamonds von die Wolllust. Die schöne Abschlußpitze konnte ich leider nicht stricken, da ich im Runden eine falsche Maschenanzahl hatte, aber so geht es ja auch.


Diesmal bin ich sehr zufrieden, denn es hat die richtige Größe. Die Länge ist ca. 67 cm. Ich kann es super über ein Trägertop oder auch T-Shirt tragen.
Ohne was ist es mir zu durchsichtig.:)

Sonntag, 20. Juni 2010

TextilArt

Gestern war ich auf der Messe hier in Berlin.
Birgit Freyer war auch dort mit einem Stand vertreten und ich habe mir natürlich wieder einige Wünsche erfüllt.
Acrylnadelspitzen und Seile, die Cash30, sowie ein Lace-Zauberball mußten mit.

Ich kaufte mir dort auch ein Los und gewann das hier:
Was ist das?
Es hat die Größe und Form einer Banane, ist aus Draht. Innen ist eine kupferfarbene Kugel, auch aus Draht.

Es ist Kunst von einer Frau dort auf der Messe, die man für einen beachtlichen Preis erwerben konnte. Leider war sie nicht sehr gesprächig. Ich weiß nur, es ist ein Machart, die sie erfunden hat.

Donnerstag, 17. Juni 2010

Socken

Mal wieder ein paar Socken habe ich im Garten gestrickt.
In Größe 37/38,


aus handgefärbte Sockenwolle von Wollpapst. Richtig quitschbunte Farben, intensiver und schöner als auf den Bildern.


Montag, 14. Juni 2010

Ein Satz mit X

Das wird (noch) nix.
Ich sage "noch", weil aufgegeben habe ich nicht. Ich werde sie ein bisschen ruhen lassen, in der Hoffnung, das ich bald wieder Lust drauf habe.
Hier aber ein Beweisfoto ohne Blitz:
Wenn sie so vor mir liegt ist alles noch in Ordnung.


A b e r, sonst hängt sie wie ein Sack.
Ich habe wohl zu großzügig gemessen und wollte es mal nicht so eng.

Irgendwas gefällt mir nicht und ich weiß noch nicht, wie ich das ändern kann.
Kommt Zeit, kommt Rat.

Samstag, 12. Juni 2010

Neues aus meinem Garten

Der Sommer ist endlich da und es blüht überall.*freu
Polsterflox, Clematis, Kornblume und eine Geranienart.

Meine Pfingstrose war letztes Jahr um die Zeit schon verblüht.
Die nächsten Tage wird es aber so weit sein und sie zeigt ihre wunderschöne Blüte.

Der kleine Busch mit weißen Blüten, blüht das 1. Mal. Ich finde ihn wunderschön, nun weiß ich nicht mehr, wie der heißt.*grübel
Ich tippe auf Sommerjasmin.

Donnerstag, 10. Juni 2010

Danke schön!

Ihr seid toll!
Vielen Dank für die lieben und aufmunternden Worte.
Das spornt an, weiter zu machen und durchzuhalten.
Schön, dass es euch gibt!
danke-0017.gif von 123gif.de

Mittwoch, 9. Juni 2010

Patch-Weste Fortschritt

Nun brauche ich "nur" noch einige wenige Patche fertig stricken, zusammennähen, restliche Fäden vernähen, mir Gedanken über Bündchen machen und und und...


Dieses Projekt dauert doch ganz schön lange und in mir keimt immer mehr das Verlangen nach was Anderem auf.

Samstag, 5. Juni 2010

Häkelmütze - Rezept

Birgit wollte gern wissen, wie ich die Mütze gehäkelt habe. Da ich sie nicht per Mail erreichen kann, habe ich es mal für alle, die es interessiert, aufgeschrieben:

Es wird in Runden gehäkelt.
Jede Runde wird mit einer Kettmasche geschlossen.

- 5 LM zum Kreis schließen.

1. Runde: 10 Stb. in den Kreis.

2. Runde:  4 LM dann  *1 Stb auf jedes Stb (aus der Runde davor), dazwischen 2LM*

3. Runde:  3 LM  *2 Stb in den Luftmaschenbogen, 1 Stb auf das Stb, 3 Stb in den Luftmb., 1 Stb auf das Stb*

4. Runde:  4 LM  *eine Masche auslassen, 1 Stb, 2 LM*

5. Runde:  wie 3. Runde
6. Runde:  wie 4. Runde

7. Runde:  3 LM  *1Stb, 2 Stb in den Luftmb.*

8. Runde:  4 LM *eine Masche auslassen, 1 Stb, 1 LM*

9. Runde: 3 LM, * 1Stb in den Bogen, 1 Stb. Auf das Stb.*

Dann noch 3 Mal die 8. und 9. Runde, je nach gewünschter Länge der Mütze, als Abschluß evtl ein Runde feste Maschen häkeln.

FERTIG!


Dies habe ich aufgeschrieben, nachdem ich die Mütze gehäkelt habe. Es ist durchaus möglich, dass sich Fehler eingeschlichen haben.


Donnerstag, 3. Juni 2010

Häkel-Sommer-Mütze

Für einen Herren mit spärlicher Kopfbehaarung habe ich auf Wunsch diese Mütze gehäkelt:
Ganz einfach mit Luftmaschen und Stäbchen.