Sonntag, 30. Januar 2011

Morgaine Socken KAL Teil 1

Ich stricke zum 1. Mal bei einem Socken KAL mit und nach anfänglichen Schwierigkeiten hat es nun doch noch geklappt und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil.
 

Bei diesen Verzopfungen war ich froh, dass ich alleine zu Hause war. Unglaublich wie stark ich mich konzentrieren mußte, denn wer noch nie " 1V RL" oder 1H LR" gestrickt hat, der muß ständig auf die Legende schauen.
Irgendwann habe ich aber das "Geheimnis" dieses  Codes verstanden. Da kam dann das " Aha" Erlebnis. Hat bei mir nur etwas länger gedauert :)

Freitag, 28. Januar 2011

Simplex Socken

Gestrickt aus 66 gr. Sockenwolle von Wollpapst, selbstgefärbt.

 Nach der Anleitung von Regina Satta, die sich super nachstricken ließ:

Das Schaftmuster habe ich anders gestrickt.

Nicht gewaschen und nicht gespannt :-)
Vielleicht wären sie dann etwas gleichmässiger.

Montag, 24. Januar 2011

*LazyLilly*

Gestrickt aus Kauni Lace, Farbe Regenbogen und wieder mal Nadel 4,5 - meiner Lieblingsnadelstärke.
Da ich mich nicht entscheiden konnte, folgt nun die Bilderflut:


Ich liebe diese Farben. 

Diesmal habe ich komischerweise weniger Meter verstrickt, als in der Anleitung angegeben.
Es sind genau 40 Gramm = 304m
und habe trotzdem eine Größe von 180 x 40 cm.
Die Kauni habe ich lange und immer wieder gebadet und zum Schluß einen Schuß Glycerin hinzugefügt.
Schmusig weich ist sie dadurch nicht geworden, aber ich habe gemerkt, dass es zwar fest und störrisch ist,
aber mich am Hals nicht kratzt. 
Es wärmt so schön, dieses Kauni.*grins

Die Anleitung findet ihr hier.

Freitag, 21. Januar 2011

Lazy + Socken angestrickt

Leere Stricknadeln geht ja gar nicht.
 Also muß schnelle Neues her:
Die LazyLilly aus Kauni-Lace


und Socken.
Beides macht super viel Spaß, 
denn Farben stricken ist immer spannend und abwechslungsreich.

 
Die Links zum Angestrickten gibt es mit den "Fertig" Fotos.

Dienstag, 18. Januar 2011

*LazyLara*

Fertig.*freu


Gestrickt mit Nadel 4,5 und genau 70 Gramm Lace No.1 Filigran von Zitron.
Das sind 420 Meter.


Die Anleitung gibt es  bei " Die WollLust".


Das ist mein erstes Frühlingstuch und hat beim Spannen noch schön an Größe gewonnen.


Vielen Dank für dieses wunderschöne Tuch liebe Birgit.

Samstag, 15. Januar 2011

Ten-Stitch, Lazy Tuch und Pfotensocke

Ich wollte schon lange eine Ten-Stitch-Decke stricken.
 Die  Wolle und Farbwahl ist zum Üben wunderbar und es folgt mich Sicherheit noch eine in einer augenfreundlicheren Farbe.:-)


Das ständige Wenden nach höchstens 10 Maschen ist gewöhnungsbedürftig, aber es macht trotzdem Spaß, denn mit Nadel 4,5 komme ich relativ schnell voran.
-----------------------
Dann habe ich noch eine Lazy Lara  von Birgit Freyer in Arbeit.
 Der Schwierigkeitsgrad ist mit 2-3 angegeben und läßt sich wunderbar stricken.

-----------------
Und nun hat sich der Hund meiner Mutter auch noch böse die Pfote aufgeschnitten und sie wollte gern eine Schutzsocke gestrickt haben.


Tara mußte als Modell herhalten und war gar nicht angetan. Hoffentlich bleibt sie dieses Jahr davon verschont, denn an den Pfoten heilen Verletzungen so schlecht.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Es sieht ja fast nach Frühling aus.
 

Donnerstag, 13. Januar 2011

Jacke *LadyS*

Erinnert ihr euch?
Die Jacke habe ich im September gestrickt.
 

Die Anleitung ist jetzt im Shop " Die WollLust" erhältlich.


Mittwoch, 12. Januar 2011

Rote Socken...

...für mich.
Ich wußte nicht, wie schwer es ist, seine eigenen Füße zu fotografieren. Hier ohne Blitz und das rechte Bild kommt der echten Farbe am nächsten.
 

Um euch das Muster besser zeigen zu können, war ich erfinderisch und ihr könnt hoffentlich sehen was ich da so verzapft, äh verzopft habe.


Das Muster habe ich aus diesem Heft, nur habe ich eben alles umgedreht, da die Socken in dem Heft vom Bündchen aus beginnen.


Aus 58 Gramm Zitron Trekking XXL, Nadel 2,5 und 56 Maschen.
Gestrickt  von der Spitze nach einer Anleitung von Ingrid , die mich echt begeistert hat. 
Die Dinger passen super und es war ganz leicht und die Nächsten stricke ich gewiss wieder danach.


Sonntag, 9. Januar 2011

Weiße Weste...

...in Größe S und so klein und schmal, dass es nicht auf meine Puppe passt, 
denn die ist Größe 42.


250 Gramm mit Nadel 4 gestrickt.
Die Knöpfe habe ich das erste Mal mit der Maschine angenäht. Ging richtig gut. Was so ein Maschinchen alles so kann.:-)
Nun bin ich gespannt, ob sie der zukünftigen Trägerin auch passt.

Freitag, 7. Januar 2011

Schirmmütze

Ihr seid ja so lieb!
Ich habe mich sehr gefreut über eure lobenden Worte zur Mütze. 

Nu is se fertig:
88 Gramm und Häkelnadel 6 und für den Schirm mit doppelter Wolle und Haken 7 gehäkelt.


Und? Was gefällt euch besser, mit oder ohne? 

Die Anleitung ist von hier, allerdings habe ich mal wieder vieles verändert, da meine Wolle und Haken andere Stärken hatten.
 


Donnerstag, 6. Januar 2011

Noch ne Mütze?

Vielleicht.


Diesmal habe ich mich entweder in der Größe geirrt oder diese Art Mütze ist nichts für mich.
Die soll ja auch noch einen Schirm bekommen.
Ich werde erst mal weiter machen.

Dienstag, 4. Januar 2011

*IceDrops* fertig

Geschafft.

Aus 70 Gramm, ca. 600m  KidSeta Lace  von Filace und Nadeln 4,5 habe ich diesen Schal gestrickt.
Das ist das 3. Mal, dass ich dieses Garn verstricke, es läßt sich super verstricken und es krabbelt mir nicht am Hals.*freu


Er hat so ein schönes Muster in hoch tief, das ich auf einem Bild nicht einfangen kann.
Aus diesem Grund habe ich ihn auch nicht gespannt und trotzdem ist er so schön fluffig und mit einer  Größe von 50 x 180 groß genug.


Die Farbe entspricht eher dem ersten Foto und die Anleitung gibt es hier.


Samstag, 1. Januar 2011

Willkommen 2011

Das Feuerwerk am Brandenburger Tor:


 Es muß toll gewesen sein.


Leider waren wir nicht dort, denn wir können Tara nicht allein lassen.
Sie war ganz schön durch den Wind bei der vielen, lauten Knallerei.


Aber es gibt ja Fernsehen.:-)


Ich wünsche euch ein schönes, erfolgreiches, neues Jahr.
Happy New Year
Un Feliz Año Nuevo
Szczęśliwego Nowego Roku
Bonne année