Samstag, 26. Februar 2011

Fortschritt an meiner Jacke

Nein, es wird kein Dreiecktuch :)
Mittlerweile habe ich die Ärmelmaschen still gelegt und für kurze Zeit weniger Maschen auf den Nadeln.


Jetzt nehme ich nur noch 4 Maschen alle 2 Reihen zu und unter dem Arm jedes 2. Mal auch wieder ab.
Theoretisch könnte es jetzt ganz schnell fertig zu stricken sein- 
aber nur theoretisch und wenn ich nicht so viel nachdenken und messen und wieder und wieder anprobieren würde.


Donnerstag, 24. Februar 2011

Morgaine Socken fertig

Nun habe ich sie komplett. Der 1. war eins fix drei fertig. 
Dumm, dass man immer 2 davon braucht:)

70 Gramm Sockenwolle mit Nadel 2,5 und 64 Maschen.
Anfangs hat mich die Herzchen Ferse nicht überzeugt, 
aber nun habe ich festgestellt - die passt wie angegossen.


Design von Regina Satta .
Vielen Dank, liebe Regina, für diesen schönen KAL in deiner Ravelry Group. Es hat mir viel Spaß gemacht.

Sonntag, 20. Februar 2011

RVO Pulli *Nouveau* fertig



390 Gramm gefachtes Garn habe ich verstrickt mit Nadelstärke 5.


Ringsrum mit Muster, das sieht von hinten so aus:



Und hier mal der Halsausschnitt ganz nah:

Am Ärmel habe ich auch ein paar Löcher gestrickt, fern der Anl., da die ja mit langen Ärmeln ist:

Design von Birgit Freyer - Die WollLust.de

Leider konnte ich das wunderschöne dunkle Lila nicht richtig einfangen.


Freitag, 18. Februar 2011

Meine Jacke :)

Die Jacke von Elke Schröder, auch bekannt unter dem Namen "mein Weg", geht mit seit Wochen nicht aus dem Kopf.
Die gefällt mir total gut, nur an gewissen Stellen eben nicht so. Zum Beispiel ist mir der Höhenunterschied der Zipfel zu groß.
Auch bin ich ein RVO Freak, drum habe ich oben angefangen. Die Raglanlinien habe ich allerdings versetzt.
Ich hoffe, meine Rechnung geht auf.

Ich habe dieses Projekt nicht bis zum Ende ausgetüfftelt und  werde spontan entscheiden, wie es weiter geht.
Bis jetzt scheint es zu passen.*freu

Dienstag, 15. Februar 2011

Schal *CrossOver*

Aus KidSetaLace gestrickt.
Ein super Leichtgewicht, mit einem ebenso leicht zustrickenden Muster - fernsehtauglich.


Verbrauch: 32g = 272m
Größe: 25 x 1,60m lang
Nadel 4,5

 
Design von Birgit Freyer
 
Ansonsten bin ich an der 2. Socke von der Margaine. Dummerweise ist mein Hals-Nacken-Schulterbereich etwas bewegungseingeschränkt. Drum fällt es mir schwer auf die Strickschrift zu schauen.
Gut, dass Frau noch weitere Nadeln hat, zur Suchtbefriedigung :) 
Da ist auch noch der RVO. An dem fehlen noch die Blenden und Fäden vernähen muß ich auch. 
Vor dieser Arbeit drücke ich mich gern so lange wie möglich.


Donnerstag, 10. Februar 2011

Fortschritt am RVO + neuer Schal

Der RVO bekommt nur kurze Ärmel, da ich den Zwiebellook bevorzuge und so kann ich ihn auch noch im Frühling tragen.
Mit einem kurzem oder langen Shirt drunter, kann ich mir den gut vorstellen.


Dann habe ich noch ein Muster für einen Schal neu angeschlagen:


Beide Designs von Birgit Feyer, die Wolllust.

Dienstag, 8. Februar 2011

Ein Ten-Stitch - Schlafsack...

...ist es geworden.


Für die kleine Frostbeule Tara und die hat ihn auch sofort belegt.


Später sieht das dann so aus:


Ein voller Erfolg.
So liegt sie neben mir, während ich stricke und fühlt sich sehr wohl.

Samstag, 5. Februar 2011

Morgaine Socken KAL Teil 2

Der 2. Teil ging richtig schnell und ich habe sogar ohne Zopfnadeln verzopft.*stolz bin ich
Das ging besser und schneller als mit der Zusatznadel.

Diesmal hatte ich bei der Randmasche den Knoten im Kopf, aber ich habe es auf meine Art gelöst und freue mich schon sehr auf nächsten Freitag, wenn es dann endlich weiter geht.


Socken stricken macht Spaß.

Freitag, 4. Februar 2011

wieder ein RVO

Die Farbe wollte sich nicht fotografieren lassen. Es ist ein dunkel-lila-blau :)
Nur glatt rechts gestrickt, gähn.
Aber bald kann ich das Muster anfangen.


Ich stricke mit gefachtem Garn. Das besteht aus 11 einzelnen Fäden.
Da muß ich immer aufpassen auch alle zu stricken, anstrengend und ich werde mir so eine Wolle auch nicht mehr kaufen, obwohl sie gestrickt wirklich sehr schön aussieht.

Aber nun wird erst der 2.Teil vom Socken KAL -Morgaine gestrickt.

Mittwoch, 2. Februar 2011

Halswärmer

Ich habe mal wieder was zum zeigen.
Schön weich und warm aus 50%Kaschmir, 44%Merino extrafein.
Nadel 4,5 und 34 gr = 170m


Design von Beyenburgerin


Ein kleines, schönes Teil für zwischendurch, 
dessen Muster sich leicht nach Charts stricken ließ .