Samstag, 31. Dezember 2011

Wintertuch fertig

Zu guter Letzt: Mein neues Kuscheltuch.


72 g von der Lang/Tosca Light und Nadel 5.
Größe: 1,56 m x 48 cm


Wenige Stunden nur noch, dann schreiben wir das Jahr 2012.
2011 war für mich ein sehr produktives Jahr. 
Es hat mir viel Spaß gemacht, besonders durch eure lieben Kommentare und auch guten Ratschläge und Meinungen.
Ihr seit mir sehr wichtig, denn ohne Euch wäre bloggen nur halb so schön.


Kommt gut ins neue Jahr!

Ich freue mich auf das Jahr 2012 mir euch.

Liebe Grüße
Chrissi

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Neues Tuch und Gesponnenes

Diese schöne Wolle hat mein Sohn mir geschenkt und ich möchte ganz schnell ein Tuch daraus.

Ich hatte ursprünglich das Elfenstilletuch angestrickt, nur leider verschwand das Rindenmuster sich völlig in den dunklen Farben. Drum umdisponiert und einfach drauf los gestrickt und selber eine Spitze ausgedacht.
Einige Reihen fehlen noch.
------------------------------------
100% Merino gesponnen und nicht verzwirnt geht auch, wie ich von Ricolina gelernt habe.
 Ich kann auch Türkränze. :)
Das Garn habe ich schon vor Weihnachten gesponnen. Nicht, dass ihr denkt, ich schlaf nicht mehr.

100g = ca. 550m

Und dann habe ich mal meine bunte Wolle mit einem hellen und einem dunklen Mohairgarn verzwirnt:


Das dunkel Verzwirnte gefällt mit eindeutig besser.
Hach ja,
Urlaub im Winter bei diesem Wetter hat auch schöne Seiten. Ich habe Zeit für das was mir Spaß macht. *freu

Liebe Grüße
Chrissi

Dienstag, 27. Dezember 2011

Mein Spinnrad :)

Es ist ein Sonata von der Firma Kromski.


Besonders schön daran ist, dass ich es ganz einfach mitnehmen kann. Mein Männe hat schon sehr gelacht, als er mich mit dem riesen Rucksack sah.


Anfangs gab das Rad Geräusche von sich. Das haben wir schnell behoben und nun spinnt es einen tollen Faden und schnurrt leise, wie ein Kätzchen.


Dies ist aus meinem selbstgefärbten Zopf geworden:


Ein schöner Farbverlauf ist entstanden, nur ist das Wolle vom Mashamschaf. Die ist doch etwas pickig und nichts für meine Haut. Mal sehen, was ich damit mache.

Liebe Grüße
Chrissi

Sonntag, 25. Dezember 2011

Pünktlich...

zum Weihnachtsfest habe ich Tara's Puzzlesack fertig bekommen.

Den nutzt sie natürlich sofort. 
Schön, so hat sich die viele Arbeit gelohnt und oft kuckt nur noch ihre Nase raus.

Gestrickt aus 400g Sockenwollresten und ungeliebter Wolle, die ich dafür nun fast völlig verbraucht habe.
Den Rücken - Foto unten rechts - habe ich mit doppelten Faden gestrickt.
Das Puzzlemuster ist von Damaris.




Für Futter tut sie fast alles und zeigt ihr nacktes Bäuchlein. 
Liebe Grüße und

Freitag, 23. Dezember 2011

Noch schnell ne Mütze

Gestrickt aus knapp 100g Lana Grossa Bingo.


Anleitung gibt es hier kostenlos.

Bei mir sind die Weihnachtsvorbereitungen fast abgeschlossen. Geschenke sind eingepackt, Essen ist vorbereitet und die Wohnung putz ich lieber, wenn die Familie wieder weg ist. :) (Scherz)

Liebe Grüße und euch einen ruhigen Vorweihnachtsabend.


Dienstag, 20. Dezember 2011

Frangiflutti fertig

Gestrickt mit Nadel 4 und 75 g Lang Yarns Jawoll Magic.
Der rechte Zipfel leierte nach dem Waschen so aus (obwohl ich ihn liegend trocknen ließ), dass ich den anderen Zipfel noch mal aufmachen mußte und einige Rippen dran gestrickt habe.


 Witziges Teil, vielleicht gibt es bald noch einen Zweiten.


Die Anleitung findet ihr übrigens bei Ravelry hier.

Liebe Grüße
Chrissi

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Frangi...angestrickt +gefärbt

Frangiflutti, was für ein Name. :)
Gesehen habe ich ihn bei Maggy und nun habe ich auch angestrickt. 


Da ich ihn noch zu Weihnachten verschenken will, muß ich mich etwas sputen.


Diesmal habe ich 100% Merino im Strang gefärbt. 
Ist gar nicht so eine Sauerei, wie ich anfangs vermutete. Auch ließen sich die Stränge besser in der Mikrowelle fixieren, als die Kammzüge. Vielleicht hatte ich beim 1. Mal auch zu viel Farbe genommen.

Liebe Grüße
Chrissi

Sonntag, 11. Dezember 2011

Spinnfutter gefärbt

Nun habe ich mich doch  mal ans Färben gewagt.


War einfacher als ich dachte, aber schwer genau den Farbton zu erreichen, den ich möchte. 
Ich werde weiter üben.



Es hat Spaß gemacht und ich bin schon sehr gespannt, wie es wohl versponnen aussehen wird.


Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent.

hunde-0032.png von 123gif.de

Liebe Grüße
Chrissi

Dienstag, 6. Dezember 2011

Mojos+Adventsschal Tag 1-4

Zum Nikolaus gab es Socken in Größe 43.


Die wurden auch sofort angezogen. 
Find ich toll, wenn meine Sachen so gern getragen werden. 
Er hat sich zwar erst über die komische Form gewundert, aber sie passen wunderbar.


Beim Adventskalenderschal hinke ich etwas hinterher, aber nur nen bisschen und der macht mir richtig Spaß und ich freu mich schon jetzt, wenn ich die nächsten Teile stricken kann.
Kommen ja noch so Einige. 


Die Wolle ist übrigens von Lana Grossa und zwar die Lace Merino Print.
Fühlt sich sehr angenehm weich an.
Die Perlchen sieht man auf dem Foto nur, wenn man es weiß, oder?

Sonntag, 4. Dezember 2011

Adventskalenderschal 2011

Ich finde die bisherigen Muster so schön, dass ich auch angefangen habe.


Leider habe ich mit den Anleitungsteilen so meine Probleme und mußte schon 2x ribbeln, weil es für mich nicht so eindeutig geschrieben ist.
Einfach stur den Chart stricken ist nicht drin.

Freitag, 2. Dezember 2011

Die Puzzle...

... habe ich endlich fertig.
Größe 62 x 50 cm. Nun fehlt noch der Rücken.


Den werde ich mit mindestens 2-3 Fäden stricken, dann ist es schön dick und wird schnell fertig.
Übrigens kann ich diese Dinger jetzt schon im Schlaf stricken, gaaaanz einfach.

 Mein rotes Farbverlaufgarn wird auch immer mehr.
Im Moment habe ich wirklich so einiges angestrickt und alles finde ich toll. Manches macht richtig Spaß und andere nicht mehr so, aber Neues ist immer spannend, drum werde ich den Adventskalenderschal noch anstricken und Socken und der Möbius von Andrea aus dem Weihnachtskalender ist auch auf meiner Liste...*lach

Schönes Wochenende und 
liebe Grüße
Chrissi