Donnerstag, 27. Februar 2014

Zauberglöckchens...

... Twizzle Merino Light kam vor einigen Tagen bei mir an.
6 harmonisch aufeinander abgestimmte Farben. Total schön! ☺


WOW, wie toll die sich anfühlt.
Die darf natürlich nicht lange liegen bleiben.


Die strickt sich super schön, macht richtig Spaß.

Bin dann weiternadeln...

Chrissi

Sonntag, 23. Februar 2014

Möbius Chamäleon




Verstrickt habe ich mit Nadel 4,5 55 Gramm Schulana Colorelli (50gr=250m)


Ich habe nur 200 Maschen aufgenommen und der Möbius paßt gut um meinen Hals.


Die Kaufanleitung von Birgit Freyer findet ihr hier.

Sonnige Grüße aus Berlin
schickt euch

Chrissi

Mittwoch, 19. Februar 2014

Ärmelschal für WW

Da ich meine Jacken so gern trage,
ist nun meine 3. Wasserwirbel-Jacke auf den Nadeln:


Die Farben finde ich sowas von klasse!


Meinen 1. WW könnt ihr hier sehen

und den 2. hier.

Die Anleitung ist aus dem Buch 'Stilvoll stricken'.

Laßt es euch gutgehen.

 

Samstag, 15. Februar 2014

Weste endlich fertig!

Vollendet und für gut befunden. ☺


 Gestrickt habe ich mit Nadel 4 und 265g Drops Fabel (SoWo 50g/205m)
Die Kaufanleitung gibt es hier bei Ravelry.


Nach der Wäsche war ich mit der Passform unzufrieden.
Drum habe ich den Ausschnitt erst mit einer Reihe fester Maschen versehen (Nadel 3,5), dadurch bekam das Ganze mehr Halt. Danach habe ich nochmals die Maschen aufgenommen und einige Reihen kraus rechts gestrickt.


An den Armausschnitten das Gleiche und hier habe ich zusätzlich einen Patch eingestrickt.
Wenn ich die Weste trage, fällt der Patch kaum auf.
 

Jetzt ist alles schick.


Schönes Wochenende 
wünscht euch 
Chrissi

Montag, 10. Februar 2014

Winter, Loch verstrickt und noch immer die Weste

Hier wurde vor einigen Tagen noch Eishockey gespielt. 
Sieht schon witzig aus, der Schnee am Rand des freigemachten Feldes.


Die Sonne lockt uns nach draussen, aber es ist noch immer ziemlich kalt hier.


Schnee und Eis sind zum Glück schon weggetaut und so können wir uns ungehindert warmlaufen.


Dann habe ich einen Handschuh flicken müssen. 
Ich finde, das ist gut geworden.☺


Tja, und nun ist da noch meine Weste.
So richtig tragbar/fertig ist die noch nicht.

 Unterm Arm ist es viel zu weit, im Ganzen etwas zu lang (vor der Wäsche zu kurz) und vorn könnte eine Blende nicht schaden. Da muß ich noch mal ran. Mir kommen Zweifel, ob ich das je tragen werde.

Aber, was soll's. Ich werde es probieren. Wird schon klappen!

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Chrissi

Donnerstag, 6. Februar 2014

Tuch Angorina

Viele, schöne Löcher ☺
2 Reihen war super knifflig, da wo die großen Löcher sind, mußten erst 3 und dann 5 Umschläge "verarbeitet" werden. Ansonsten ließ sich das Tuch wunderbar neben dem Fernsehprogramm nadeln.


Gestrickt habe ich mit Nadel 3,5 und knapp 50g "Noble",  
 95 % Wolle, 5 % Kaschmir, 500m/50g


Das ist das Februar -Abotuch von Birgit Freyer.


Ein leichtes, aber warmes Tuch. Nicht zu viel um den Hals.




 Gespannt hat es eine Größe von 1,70 x 0,45 m, auch Bananenform genannt.


Ich finde Löcher immer noch richtig klasse. Das wird mir auch nie langweilig.

Habt einen schönen Tag.
Chrissi

Sonntag, 2. Februar 2014

Weste - Fortschritt

Der 2. große Patch ist fertig.

 
Jetzt wird es sicher klarer, wie die Weste mal aussehen wird.


Ich dachte ja, jetzt kommen kleine Patche vorn.
Nee, die werden gleich mit dem Rücken zusammen genadelt. 
Gleich mal Maschen aufnehmen...
 Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Chrissi