Donnerstag, 29. Oktober 2015

Ink, es geht weiter

Der Körper ist geschafft


und die Ärmel begonnen.
 

Wenn keine Probleme auftreten, müßte ich die zügig stricken können.☺

Herbstliche Grüße aus dem sonnigen Berlin
 

Dienstag, 27. Oktober 2015

Kashmir gefärbt und gesponnen

 Die Rohfaser von Elke habe ich eingfärbt.


Leider waschen sich die Farben, die ich mit Rot anmische größtenteils wieder raus und es bleibt rosa/blau übrig. Wenn ich  nur wüßte woran das liegt?

Drum habe ich einen dunkellila-glitzer Faden zum verzwirnen genommen. 
 

Die Morgensonne für ein Foto genutzt und nun bin ich mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden.
 

115 gr = 336 m
 

Das ist erst der Anfang, denn gefärbte Fasern sind noch da. :)

Goldene Herbstgrüße schickt euch 
Chrissi




Samstag, 24. Oktober 2015

Tuch *FancyFulness*

Das habe ich 2008 gestrickt und beim Wintersachen hervorholen wieder entdeckt. :)


Es ist irgendwie klein und zusammengeschrumpft, müßte neu gespannt werden. Müßte...

Aber nun habe ich eine Tragevariante gefunden, genau für diese Größe:


  Es wärmt mich genau dort, wo ich es gern mag. Im Rücken schön lang runter und vorn wirkt es wie eine Weste.


und um den Hals geht es auch zu.

Ich habe einen KamSnap angebracht und schon ist das kleine Tuch für mich wieder tragbar und ich mag es total gern, auch den Rollrand. ☺


FancyFulness von Birgit Freyer
gestrickt aus 75g Merino lace rosa/rot und Nadel 4,5. Wirkt wie mit ner 3,5 er, aber in meinen Aufzeichungen steht 4,5.


Mit Sonne sehen die gefärbten Blätter an den Bäumen so toll aus!
Leider fallen die alle noch in mein kleines Paradies.

Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Chrissi

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Die Socke "Sporty"

Der 2. Socken dauert immer länger, als der 1. oder?

 
 Gut 70 gr. habe ich verstrickt, was sich mit den 1. Socken in dieser Art von mir gestrickt, deckt.
Verbrauch also ca. 35g Uni und 35g handgefärbte Sockenwolle.


Die Tomatenferse habe ich diesmal über 38 Maschen gestrickt. Die paßt mir, aber gefällt mir nicht so gut und so werde ich weiter nach der richtigen Ferse für mich suchen.


Die Anleitung gibt es in der Sockenwundertüte von "Die WollLust".

Liebe Grüße
Chrissi

Dienstag, 20. Oktober 2015

Mario Barth...


...war unser Höhepunkt am letzten Wochenende, in der Gerry-Weber-World in Halle (NRW).


Sein neues Programm hat uns super gefallen und wir hatten richtig, viel Spaß und wenn ich heute daran denke, muß ich schon wieder grinsen. :)


Der Typ hat eine Energie auf der Bühne, läuft/rennt pausenlos hin und her und fast jeder Satz bringt einen zum Lachen, auch seine Mimik und Gesten dabei sind zum brüllen. :)

Gwen kocht sehr gern und zaubert immer wieder neue Gerichte, von denen ich oft noch nicht mal den Namen kenne und es ist immer total lecker. 
Mmmhh, Pizza mit Mozzarella und Feigen!

Unsere Ink-Jacken sind auch nen Stückel gewachsen. Mir fehlen noch ca. 10cm und dann die Ärmel...

Das Wetter war leider grau und zum Teil regnerisch, aber Langeweile kam bei uns nicht auf.
Wir fuhren nach Bielefeld Schnäppchen machen. Der Kaufhof schließt und hat alles reduziert, bis zu 80%. Das war doch was für uns. *lach
Danach wird dort alles abgerissen und ein neues Shoppingcenter soll entstehen.

Im "Stoffladen by Irene" waren wir auch nochmal. Diesmal bin ich fündig geworden.


Jersey für einen Loop, mit Schafen (der wollte unbedingt mit).
Ansonsten Zubehör für eine Schnabelina Tasche. Eine Schnabelina sollte Jede haben, oder?

Schade, dass Gwen und ich so weit entfernt von einander wohnen, aber ich bin mir sicher:

Wir sehen uns wieder!

Bis bald, eure




Donnerstag, 15. Oktober 2015

Herrenjacke

Die habe ich vor ca. 20 Jahren gestrickt. 
Ich kann mich nur noch schwach dran erinnern, aber er hat sie heute gesucht und auch gefunden. :)
Ist ja arschkalt hier.

 Brust raus, Bauch rein. *lach


Warum nur waren zu der Zeit die Ärmel immer so weit?
Modell und Wolle von Fischerwolle, damals war ich noch nicht im Internet unterwegs.
Und fast 750g habe ich verstrickt. Okay sind ja auch ne Menge Spannfäden.


Im Vorderteil habe ich die Spannfäden aufgeschnitten und verknotet. Nicht schön, aber ich wußte es zu dieser Zeit nicht besser oder war zu faul. 

So ihr Lieben, morgen reise ich ein paar Tage zu Gwen.
Ich freu mich schon! Die Ink-Jacke und noch mehr zum Stricken fahren natürlich mit.

Liebe Grüße
Chrissi

Sonntag, 11. Oktober 2015

Zwischenanprobe...

... und es scheint zu passen. ☺


Das wird sich alles glätten und sich mir anpassen. Hoffentlich! Immer diese Ungewissheit. Warum muß das auch immer so lange dauern, bis es fertig ist?!
 

Also weiternadeln, dann werde ich es bald genau wissen.

Liebe Grüße
Chrissi

Samstag, 10. Oktober 2015

Schon wieder Socken.☺

Das macht mir grad richtig Spaß.


Aus einer Uni Sowo, einer Handgefärbten und Nadel 2,5.
Die Anleitung ist grad in der Sockenwundertüte von Birgit Freyer. 


Ein schönes Wochenende wünscht euch
Edit: Socken stricken mit 2 Rundstricknadeln
Die Maschen werden je zur Hälfte auf die Nadeln verteilt, vom Sockennadelspiel die Maschen von Nadel 1+2 auf die eine Rundstricknadel und auf die 2. die Maschen der Nadel 3+4.
Nun stricke ich die Maschen immer genau mit der Nadel ab, auf der auch die Maschen liegen.
Das ist schon alles. :)
Ich finde, das geht schneller, da ich doppelt so viel Maschen hintereinander stricken kann, als mit Nadelspiel. Auch bildet sich bei mir nicht mehr dieses "Gässchen" von einer Nadel zur anderen Nadel.

Dienstag, 6. Oktober 2015

Cowl Fair Isle

Schön warm ist er, mein neuer Cowl.


Mit Nadel 3 und ca. 35 g Camino Alpaka/Bremont und 35g Merino Farbverlauf/Lang, beides Sockenwollstärke.
164 M in Runden, das Hebemaschenbündchen habe ich eingerahmt mit einem Lettischen Zopf.

 Ich hatte es mir schöner vorgestellt, war wohl nicht die richtige Wollwahl/Farbe.
Das Fair Isle Muster habe ich bei Ravelry gefunden, es aber quer statt längs gestrickt.


Den Abschluß dann ganz einfach 2 Runden rechts eingerahmt mit je einer Runde linker Maschen, danach Hebemaschenbündchen und damit es schön nachgibt, habe ich 4 Runden links gestrickt. Das ergibt ein kleines Rollbündchen.


An der engsten Stelle hat es einen Durchmesser von ca. 50, Höhe ca. 28 cm.


Paßt, wackelt und hat Luft. :)

Liebe Grüße
Chrissi

Sonntag, 4. Oktober 2015

Ink

Endlich stricken wir die Ink Jacke. ☺
Seit Jahren steht die schon auf der Liste von Gwen und mir.  Nun werden wir uns gegenseitig motivieren, denn


leider komme ich nicht so schnell voran, wie ich gern möchte. Es zieht sich...
 

Ich stricke mit Rellana Micro und Nadel 4, in einem tollen, kräftigen Knupperkirschenrot.

Schönen Sonntag euch allen.


Donnerstag, 1. Oktober 2015

WollLust-Sockenparade

Mein fertiges Pärchen.☺


Verstrickt habe ich je 35gr. Uni Sockenwolle, 4-fädig.
Die Oktober- Abosocke ist noch ein kleinwenig umfangreicher mit den Verkreuzungen, aber mittlerweile würde ich mich auch daran trauen.

Gestern, im Laden der WollLust habe ich mal die Socken, die dort ausgestellt sind, im Foto festgehalten. 
Das ist nur ein Teil der Sockenparade!


Leider nen bissel unscharf.


 In den Fächern liegen noch einige Mustersocken.


Ganz links ist die Indianka, die find ich immer noch so klasse!
 

 Ich wünsche euch schöne Herbsttage.

Chrissi