Mittwoch, 27. April 2016

Tunika *DonnaRocco*

 Ui, die hat an Länge zugelegt, nach dem Waschen, trotz liegend trocknen.


Gestrickt mit Nadel 4 und knapp 130g Cocolace, 320m/50g 
Farben Indico, Lavanda und Iris


Die Anleitung ist von Birgit Freyer und hier erhältlich.
Gestrickt in A-Form.


Ich ziehe natürlich was drunter. ☺

Liebe Grüße
Chrissi

Samstag, 23. April 2016

Schnecken - stricken

Meine Güte, was ist nur los?
Lauter schöne Projekte und ich komme nicht aus dem Knick.

Da wäre mein SunBeams Tuch. Der Abschlußkreis wächst nur langsam.


2. Baustelle: meine DonnaRocco Tunika.
 

3. Baustelle: Das Tobi-Jäckchen.
Muß "nur" noch die andere Seite vervollständigen, den Kragen und Abschlüsse...
Das dauert bei mir so lange, wie bei einer großen Jacke, dabei ist es ne Größe 86.


Dann gibt es noch mein kleines Gärtchen.


Alles fängt an zu sprießen, einfach ganz wunderbar!

Meine Apricose hat schon reich geblüht. 
Hoffe, die Nachtfröste richten nicht zu viel Schaden an.


Diese Blüten versprechen eine gute Apfelernte.
 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Morgen gibt es wohl Strickwetter. Na schaun wa ma.

Liebe Grüße
Chrissi

Donnerstag, 14. April 2016

Meine neue Stricktasche

Endlich habe ich es geschafft, mit auch eine Stricktasche zu nähen.


Letztes Jahr hatte ich eine Tasche genäht und verschenkt. Diese ist jetzt für mich.
Die Klappe habe ich verziert.
Ja, ich werde mutiger. ☺


Das Strickzeug ist schon eingezogen und hat genug Platz.


Ich bin zufrieden, aber nun geht es wieder an meine geliebten Nadeln.

Liebe Grüße
Chrissi

Eine ähnliche Anleitung findet Ihr hier kostenlos.
Etwas schmaler, die Riemen durch die Klappe ersetzen...

Sonntag, 10. April 2016

Tunika *DonnaRocco*

Mittlerweile ist es nun doch kein Probestrick mehr, denn seit Freitag ist die Anleitung im WollLust-Shop zu haben.


Ich konnte nun schon die Ärmelmaschen stilllegen. Allerdings was das nicht so ganz unproblematisch. 
Ich finde, RVO stricken ist nicht für alle Größen uneingeschränkt strickbar, denn wenn ich die zusätzlichen Maschen ( bei mir rund 40Maschen je Seite) unterm Arm anschlage, wird mir der Armausschnitt viel zu groß und das mag ich überhaupt nicht!


 Nun habe ich die Hälfte der Maschen verteilt vorn und hinten zugenommen und die andere Hälfte (20 Maschen) unterm Arm.


Ich glaube, das ist gut so. ☺

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag.

Liebe Grüße
Chrissi

Donnerstag, 7. April 2016

Neue Herausforderungen

Eigentlich stand Anderes auf dem (Strick) Plan.
Aber nun habe ich am 1. April das Patchjäckchen "Tobi" angestrickt.



Damaris Keller stellt uns die Anleitungsdateien in ihrer FB Gruppe kostenlos zur Verfügung.


Ich stricke mit Nadel 3 und Opal Gallery Sowo.
Teil 5 ist fertig.


Nun ist unerwartet ein neues Projekt dazu gekommen und zwar aus CocoLace von die WollLust.
Ich darf Probestricken... eine Tunika soll´s werden.


Farben Lavanda (links), Iris (lila) und Indaco (dunkelblau).

Das SunBeams wird wohl nur sehr langsam fertig werden.
Egal, manchmal ist das so.

Liebe Grüße
Chrissi

Montag, 4. April 2016

Wollefest 2016 in Leipzig und mehr

Was für ein geniales Wochenende!
Geniales Wetter, die ersten warmen Tage und dann auch noch Wolle ohne Ende in Leipzig.


Sonntag war ich mit Gwen dort. 
Eine gute Entscheidung, denn es war am Samstag wohl sehr gut besucht. 
Bei dieser Dame konnte ich mich nur schwer entscheiden. Die Wolle hat mir total gut gefallen.


Dieser Strang wurde es letztendlich. Es wird mal ein Nurmilintu, so mein Plan.


Ich konnte mich wieder kaum sattsehen, bei der Vielfalt, die an den vielen schönen Ständen geboten wurde.

Damit ich mal wieder mein Spinnrad benutze, nahm ich mir dieses hier mit:


Wenn man die Halle betritt, sah man gleich die tollen Designs, Swinggestickt.


Bei Petra Neumann, vom Kreativladen haben wir für unseren Favoriten abgestimmt. Bin gespannt, wer wohl gewinnt. 
Wer sie noch nicht kennt:
Das ist Petra. Total nett, kompetent und sympatisch.


Ihr neues Design ist das "Swing in the City". 


Seit sie es das 1. Mal zeigte, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf, drum mußte die Unisono mit, aber ohne Schwarz. Hoffe, die Wirkung ist auch dann noch gut.


 Maschenmarkierer haben wir gebastelt und die Holzknöpfe haben es mir angetan.


Diesmal kam Gwen schon am Freitag. 
Ganz entspannt verbrachten wir eine schöne Zeit bei dem herrlichen Wetter. 

Am Bernsteinsee hätten wir am liebsten auf einer Decke die Sonne angebetet.
Tara rannte wieder, wie ein junger Hund ihrem Ball hinterher und auf dem See übten schon die Abgehärteten an der Wasserskianlage.


Rundum schöne Erlebnisse, an die ich mich gern erinnern werde...

Liebe Grüße
Chrissi

Freitag, 1. April 2016

SunBeams wächst weiter

Mittlerweile habe ich 2 Kreise mehr und nun einen Durchmesser von ca. 1 m erreicht.


Nun folgt noch der Abschlußkreis mit I-Cord gleich mitgestrickt.
Dummerweise reicht meine Wolle nicht und ich muß mir etwas einfallen lassen...

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!