Montag, 23. März 2020

*Stay at home* Socken

Jetzt habe ich mal ein Paar Dickerchen für mich gestrickt, Größe 38.
 Die Anleitung findest du bei Ravelry.
Mit Nadel 4 habe ich über 44 Maschen gestrickt. 
Verbrauch: 100g Sockenwollreste 4-fach, aber doppelt genommen.
Ich war heute bei Aldi. Es gab alles, was das Herz begehrt und es war auch keine Panik mehr, wie letzte Woche. Die Menschen halten Abstand (meistens). Gut so!!!
Hoffentlich endet dieser Alptraum bald!

Kommentare:

  1. Liebe Chrissi
    tolle Socken, schön, dass du auch mal an dich denkst. Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Socken auch sehr schön. Bisher habe ich stricktechnisch noch nichts in Angriff genommen. Im Haus gibt es immer was zu tun. Und dann habe ich manchmal ein schlechtes Gewissen, wenn ich einfach nur sitze und stricke. Aber bei dem Wetter (wir hatten gestern Nacht -10,4 Grad) kann ich ja auch im Garten noch gar nichts machen. Ich bin froh, wenn alles Blühende nicht die Köpfe hängen lässt.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      ja, hier scheint die Sonne, aber es ist einfach noch zu kalt für Gartenarbeit. Aber das wird schon werden.

      LG Chrissi

      Löschen
  3. Ich finde sie schön. Sie werden sicher warm sein.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Stimmungsaufheller! Kann man ja in diesen Zeiten wahrlich gebrauchen. Bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich über einen Kommentar von dir.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Liebe Grüße
Chrissi