Donnerstag, 14. Oktober 2021

Poncho Suyala...

...aus dem Buch " Japanische Muster stricken" von Birgit Freyer.

Mit Nadel 4 und Lanartus Alpaka Fein (100% Alpaka, LL 330m/100g) Verbrauch ca. 197g.

In dem Buch sind drei Varianten vom Poncho beschrieben, meines ist die Variante 1.

Das Muster hat sich gut stricken lassen.
Mit Spitzen an den Seiten oder auch vorn und hinten tragbar.

Ein Poncho zum schnell überwerfen. 


 


4 Kommentare:

  1. Japanische Muster sind immer soo fein und akkurat, das mag ich sehr. Allerdings hatte ich nie so richtig die Ruhe dafür sodass ich mich jetzt im Hotel in Osttirol mal dransetzen möchte. Danke für die Inspiration, die Bilder und die Beschreibung

    AntwortenLöschen
  2. Solche Ponchos mag ist gerne. Ein schönes Muster.
    Das Buch von Frau Freyer, muss ich mir einmal genauer ansehen.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Toll! So kuschelig für dieses kalte Wetter!

    liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich, über einen Kommentar von dir.

Liebe Grüße
Chrissi