Samstag, 27. November 2021

Illusionsstricken - Mystery

Anfang Oktober startete Ulla Lenz von Illusionsstricken ein Mystery für einen Seelenwärmer mit dem Namen " Ich glaub ich steh im Wald". Es muss aber nicht zwingend ein Seelenwärmer werden, sondern kann auch eine Decke oder Bild abgeben. 

Niemand durfte ein Foto vom Gestrickten posten, um den anderen Mitstrickern nicht den Spaß und die Spannung zu nehmen.

Da ich noch nie so ein Bild gestrickt habe, mich das aber gereizt hat, suchte ich also passende Wolle raus und begann:

Bald schon war der 1. Teil fertig, aber erkennen konnte ich noch nichts. Um den 2. Teil zu bekommen, musste ich in der FB Gruppe ein Foto posten. Kurz darauf bekam ich den 2. Teil per Mail.

Jetzt erkenne ich die Hinterbeine von ...?

Teil 4 ist nun fertig und ein Hirsch ist gut zuerkennen...

Das Mystery ist mittlerweile gelöst und bei mir war erstmal die Luft raus.

Aber jetzt stricke ich weiter. 2 Teile fehlen mir nur noch.


5 Kommentare:

  1. Das ist eine spannende Technik und ich bin gespannt auf den Rest des Mysterys und wie du dich entscheidest - für den Seelenwärmer mit dem ausgefallenen Motiv oder für ein Bild bzw. eine Decke.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja sehr interessant aus. lg silvia

    AntwortenLöschen
  3. Ja beim Schattenstricken dauert es immer ein Weilchen, bis das Motiv zu sehen ist. Nun hast du einen Hirsch! Machst du da tatsächlich einen Seelenwärmer draus?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Seelenwärmer mag ich nicht.

      Liebe Grüße
      Chrissi

      Löschen
  4. Ist ja so gar nicht meins. Aber schön sieht es trotzdem aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, über einen Kommentar von dir.

Liebe Grüße
Chrissi