Mittwoch, 28. August 2019

kleiner Fadensammler

So einen Reste-Fadensammler wollte ich schon lange haben.
Nun endlich habe ich mir den genäht und gleich an meinem Arbeitsplatz angebracht. ☺
Zusammenklappen kann man den auch.
Die Anleitung gibt es bei Quiltkorb.de



Freitag, 23. August 2019

Lieber Besuch war da

Och manno, es ist schon wieder eine Woche her, dass Gwen mich besuchte.
Ihre Reise begann leider sehr holperig, da ihr Zug einfach ausfiel, aber sie kennt sich bestens aus und begann ihre Fahrt von Bielefeld aus und war dann "nur" ca. 1 Stunde später hier.

Am Samstag fuhren wir erst zur WollLust und anschließend mit Bus und Bahn zur Glienicker Brücke. 
Wir machten ein kleines Picknick am Wasser und schauten zum Schloß Babelsberg rüber.
Das war so schön anzuschauen und so beschlossen wir unseren ursprünglichen Plan zur Heilandskirche zu ändern.
Aber erst waren wir noch am Schloß Glienicke. Es war das Sommerschloss des Prinzen Carl von Preußen.
sehr gepflegte Außenanlagen
 Die Große Neugierde ist eine als Teepavillon errichtete Rotunde mit Ausblick auf die Glienicker Brücke, den Jungfernsee und die Berliner Vorstadt von Potsdam.
Das Jagdschloß Glienicke lag auch auf unserem Weg.
 Wir überquerten die Lankebrücke mit einer riesen Eistüte in der Hand und genossen den Ausblick auf die Glienicker Brücke
 Wunderschön das Schloß anzusehen,
 mit dem Schloßgarten.
Das Wetter meinte es gut mit uns und auf dem Berg ging noch ein angenehmer Wind.
Unten am Wasser befindet sich noch das Kleine Schloß.
Als wir hier angekommmen waren beschlossen wir wieder umzudrehen. Der Weg zur nächsten Brücke und dann über Potsdam zurück zulaufen war doch zu weit und die Sonne brannte ohne Erbarmen vom Himmel.
Es war ein toller Ausflug! So schön, so friedlich, so streßfrei.

Am Sonntag nieselte es bis mittags, dann kam die Sonne raus und es wurde tropisch. Wir hatten natürlich wieder etwas vor. Wir fuhren zum Blackfood Festival an die Spree, Biergarten & Club mit Rummelatmosphäre.
 Okay, haben wir gesehen, brauchen wir nicht wieder. 😜
Es war trotzdem ein schöner Tag.

Bald fahre ich zu Gwen und freue mich schon sehr!

Samstag, 17. August 2019

Fortschritt am Kalissa Tuch

Teil 2 fertig.
Mittlerweile ist das Tuch weiter gewachsen und ich werde den 3. Teil verkürzen und versuchen, den 4. und letzten Teil dran zustricken. Es wird mir sonst zu groß, auch geht meine Wolle zur Neige.

Auf dem unteren Foto sind die Farben total verfälscht.
Montag geht es weiter.

Montag, 12. August 2019

UFO gefunden

Dieses unfertiges Projekt liegt hier bestimmt schon seit letzten Sommer und wartet auf Vollendung.
Warum nur, wurde es zum UFO? Fehlt doch nicht mehr so viel.
Ich finde es immer schwierig nach so langer Zeit wieder hinein zufinden. 
Gut, dass ich die Anleitung gefunden habe. Ist ja auch nicht selbstverständlich. ☺

Liebe Grüße
Chrissi

Dienstag, 6. August 2019

KAL Tuch Kalissa

Der 1. Teil ist fertig!
Seit einer Woche gibt es auch schon den 2. Teil. Ich bin nur oft abends so früh müde und schaffe nicht viel.
Alle Teile sind noch online und zwar in der FB Gruppe "Stricktruhe".

Samstag, 3. August 2019

Socken MixUp

Das ist eine Größe 38, über 64 Maschen gestrickt und nach der Ferse auf 56 Maschen reduziert. Das Muster wurde als Mystery in der WollLust-Gruppe auf FB gestrickt.
Verstrickt habe ich mit Nadel 2,5 knapp 60g Sockenwollreste. Durch den Rapport von 8 Maschen leicht an andere Größen anpassbar.
 Durch die Farb- und Musterwechsel war es ein kurzweiliges Stricken.
Die Anleitung ist mittlerweile im Shop bei "Die WollLust" erhältlich.

Donnerstag, 1. August 2019

mein 4. Einkaufsnetz

Diese Anleitung für ein Häkelnetz ist von Ria Su.(FB Gruppe)
 120g Reste habe ich mit Nadel 4 verarbeitet.
 Der Boden hatte sich bei mir zu sehr gewellt. Das habe ich einfach etwas abgeändert und den Rand mit den Henkeln (90Luftmaschen) mit einer Runde Kettmaschen verstärkt.
So gefällt der mir jetzt richtig gut und ich habe es sogar schon 2x benutzt. ☺