Donnerstag, 25. Februar 2021

Halbzeit bei den griechischen Göttern

 Durch die schräglaufenden Muster ist es nicht ganz einfach, trotz Charts, aber mittlerweile habe ich mich "eingestrickt" und es läuft immer besser.

Wenn ich abgelenkt bin, passieren schon mal Fehler, umso besser ist es dann, dass die Möglichkeit besteht es auch noch in der nächsten Musterreihe zu korrigieren.


Samstag, 20. Februar 2021

Griechische Götter die 2.

 Auf ein Neues.

Das gefällt mir viel besser! 
Ich verstricke einen  Schoppel Gradient, Farbe Grauzone, kombiniert mit einer Wicklung aus Merino, Seide und Cashmere von Elke Bock, mit Nadel 4.
Den 1. Versuch hatte ich hier gezeigt. Das sah leider nur auf dem Foto gut aus.
Die Anleitung ist im Buch "Tücher einfach quergestrickt" von Sylvie Rasch.


Dienstag, 16. Februar 2021

Dicke Socken Größe 39

Ende Februar möchte ich die Socken zum Geburtstag verschenken. Gelb und rot sind gewünscht. 
Das Muster hatte ich schon mal hier verstrickt und aufgeschrieben.
Ich habe 102 g Sockenwolle (doppelt genommen) verstrickt. Mit Nadel 4 über 44 Maschen.
  Wie immer ist Easy dabei. ☺

Freitag, 12. Februar 2021

Easy - 6 Monate alt

 Wie schnell doch die Zeit vergeht. Die letzten Monate vergingen wie im Flug und unsere Kleine ist nun schon fast ausgewachsen und wiegt 5,4 kg. Ich rechne mit 6 kg Endgewicht.

 Bei herrlichem Winterwetter waren wir in Hermsdorf bei den Wildgehegen.

Easy fand die Wildschweine nicht so interessant. Auch Rehe und Hirsche haben sie nicht beeindruckt, die waren auch weit weg.

Find ich ja gut, dass sie bis jetzt keinerlei Jagdstrieb entwickelt hat. Außer Vögel, die sind ja auch kleiner als sie, meistens. :)

Easy trat ja sehr plötzlich und unerwartet in unser Leben. Am Donnerstag, den 1. Oktober haben wir von ihr erfahren und am 3. Oktober ist sie bereits bei uns eingezogen und hat unsere Herzen seit dem im Sturm erobert, wie man so schön sagt.

Sie ist ein fröhlicher und lieber Hund. 
Sie nähert sich fremden Menschen mit viel Charme und Witz. Ihr ganzes Wesen ist einfach zum knuddeln und liebhaben. 
Sie kann auch anders, bekommt mal ihre 5 Minuten und manchmal ist sie auch plötzlich taub. 😆

Sonntag, 7. Februar 2021

Beinstulpen

 Endlich habe ich es geschafft mir Beinstulpen zu stricken. Nachdem ich die Stulpen von Andrea gesehen habe, fiel mir ein, dass ich schon lange welche stricken wollte.

Bei -6 Grad und eisigen Wind, sind die Dinger echt schön warm. Der Schnee, der drin hängenblieb, ließ sich vor der Tür leicht abschütteln.
Verstrickt habe ich 100g Scala von Junghans (50g / 135m) 53% Schurwolle, 47% Poly, mit Nadel 5, über 48 Maschen bis ein 50 g Knäuel alle war.
Keine Menschenseele war bei dem Wetter unterwegs gewesen. Gut für uns. Eine kleine Übungseinheit, ohne Ablenkung war so gut machbar.
 


Dienstag, 2. Februar 2021

Stulpen mal anders

 Ja, ich nun auch. Ich mußte die mal probieren. 

Ist schon eine witzige Art Stulpen zu stricken.

Für die Daumen habe ich mit 20 Maschen begonnen.
Mit SowoResten und Nadel 3,5 habe ich 30 g verstrickt.